Einloggen

   

Suchen und Finden  

   

Letzter Einsatz  

Technische Hilfeleistung
13.09.2017
Dehmke, Am Schwarzen Brunnen
   

Zufallsbilder  

   

Besucher seit 07.01.2013  

146932
HeuteHeute218
Dieser MonatDieser Monat16502
AlleAlle146932
   

Service

Hier geht es zu anderen interessanten Websites:

{all_weblinks}101,102,103,104{/all_weblinks}

Rauchmelderpflicht ab dem 01.01.2016 auch in Mietwohnungen

In Niedersachsen verabschiedete der Landtag im März 2012 die Niedersächsische Bauordnung. Damit wurde als 10. Bundesland auch in Niedersachsen die Rauchmelderpflicht für private Wohnungen eingeführt. Für Neubauwohnungen gilt mit in Kraft treten der Bauordnung das Gesetz seit 01.11.2012. Bereits errichtete oder genehmigte Wohnungen müssen mit einer Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2015 mit Rauchmeldern ausgestattet werden.

Die Regelung gilt für Schlaf- und Kinderzimmer sowie für Flure, die als Rettungswege dienen. Der Eigentümer der Wohnung wird zum Einbau der Rauchmelder verpflichtet, der Mieter hingegen müssen die Geräte funktionsfähig halten.

Am 26.06.2011 haben wir die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses gefeiert. In einer offiziellen Feierstunde, an der neben geladenen Gästen unter anderem aus Rat und Verwaltung, Feuerwehr, den am Bau beteiligten Firmen, Sponsoren und Nachbarn, auch zahlreiche Einwohner Groß Berkels teilnahmen, ließen Gemeindebürgermeister Bernhard Wagner, Ortsbürgermeisterin Renate Oetzmann, Kreisbrandmeister Frank Wöbbecke, Gemeindebrandmeister Eckhard Bode und Ortsbrandmeister Hartwig zur Mühlen noch einmal die Zeit von den ersten Überlegungen bis zur Fertigstellung unseres neuen Domizils Revue passieren.

schluessel-k


Im Anschluss an die obligatorische Schlüsselübergabe wurden noch zahlreiche weitere Glückwünsche überbracht. Danach verbrachten wir zusammen mit unseren Gästen, zu denen sich im Laufe des Tages noch viele weitere Interessierte am Feuerwehrhaus einfanden, noch ein paar schöne Stunden bei kühlen Getränken und leckerem Gegrillten.


Für die rege Teilnahme und die vielen Glückwünsche möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken!


Ihre Feuerwehr Groß Berkel

bau230

 

helmeIn der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) des Landkreises Hameln-Pyrmont in Emmerthal-Kirchohsen, Reherstraße 15 A, gibt es seit 25 Jahren ein Feuerwehrmuseum. Auf knapp 65 qm war in dieser Zeit bereits viel Geschichtliches aus den Bereichen Feuerwehr und Katastrophenschutz zu sehen.

strahlrohre Jetzt konnte die Ausstellungsfläche durch die Hinzunahme     von zwei weiteren Räumen noch vergrößert werden. Dies war die einmalige Chance der Erweiterung und Aufarbeitung, der sich Ehren-Kreisbrandmeister Dieter Wortmann annahm.

Im Laufe der zurückliegenden zwei Jahre wurden auch sehr viele neue Exponate aufgenommen, die jetzt gut strukturiert nach Themengebieten auf nunmehr fast 140 Quadratmetern den Besuchern präsentiert werden.


Mehr zum Feuerwehrmuseum des Kreisfeuerwehrverbandes Hameln-Pyrmont erfahren Sie, wenn Sie auf das nachfolgende Logo klicken.

logo fmhp-m

Fotos und Logo: Kreisfeuerwehrverband Hameln-Pyrmont

Wieder sind wir auch äußerlich einen Schritt weiter!


Nicht nur im Gebäude sondern auch für alle von weitem sichtbar hat sich wieder etwas an unserem Neubau getan:

Wärend innen die Elektroinstallationen nun schon nahezu fertig sind und auch im Sanitärbereich ein Ende der Arbeiten absehbar ist, waren auch wir wieder fleißig und haben weiter tapeziert, gestrichen und lackiert.

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Haus brennt es - und keiner wacht auf ...

rauchmelEin Wohnungsbrand kann jeden treffen. Häufig entsteht er unbemerkt. In Sekundenschnelle breitet sich dann heimtückischer Brandrauch aus und wird zur tödlichen Gefahr, weil er Schlafende in kürzester Zeit betäubt und Fluchtwege vernebelt. Für Menschen ist Rauch gefährlicher als Feuer. Denn das hochgiftige Kohlenmonoxid führt schon in wenigen Minuten zum Tod.

Soweit muss es nicht kommen. Mit dem Einbau von Rauchmeldern können und sollten Sie effektiv vorbeugen. Denn Rauchmelder wecken Sie aus dem tiefsten Schlaf. Sie verschaffen einem die lebenswichtigen Sekunden, die man braucht, um sich und andere rechtzeitig in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren.

Unterkategorien

Wir möchten Ihnen hier ein paar wissenswerte Informationen zu verschiedenen Themen an die Hand geben, die Sie auch im täglichen Leben gebrauchen können und Ihnen in bestimmten Situationen hilfreich sein können. Die Auswahl werden wir noch erweitern. Ein erneuter Blick in diese Übersicht lohnt sich also.
   

Nächste Termine  

Mo Okt 02 @19:00 -
Praktische Ausbildung
Fr Okt 13 @19:00 -
Vollschutzübung
Sa Okt 14 @09:00 - 12:00
Reinigungsdienst
Di Okt 17 @19:00 -
Kommandositzung
Do Okt 19 @19:00 -
Einsatzübung bei Dunkelheit
   
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
   
Wetterwarnung für Kreis Hameln-Pyrmont :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 24/09/2017 - 15:59 Uhr
   
146932
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Groß Berkel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.