Einloggen

   
Deprecated: Required parameter $standort follows optional parameter $marker1_title in /mnt/web109/b1/72/5725772/htdocs/j35/administrator/components/com_einsatzkomponente/helpers/einsatzkomponente.php on line 412 Deprecated: Required parameter $standort follows optional parameter $marker1_title in /mnt/web109/b1/72/5725772/htdocs/j35/administrator/components/com_einsatzkomponente/helpers/einsatzkomponente.php on line 574 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web109/b1/72/5725772/htdocs/j35/components/com_einsatzkomponente/views/einsatzbericht/view.html.php on line 290 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web109/b1/72/5725772/htdocs/j35/components/com_einsatzkomponente/views/einsatzbericht/view.html.php on line 291 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web109/b1/72/5725772/htdocs/j35/components/com_einsatzkomponente/views/einsatzbericht/view.html.php on line 290 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web109/b1/72/5725772/htdocs/j35/components/com_einsatzkomponente/views/einsatzbericht/view.html.php on line 291
 

eiko_list_icon Großschleife, FEU Mittel


Brandeinsatz
Zugriffe 980
Einsatzort Details

Groß Berkel
Datum 20.08.2023
Alarmierungszeit 17:48 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Einsatzleiter OrtsBM Groß Berkel
eingesetzte Kräfte

FF Groß Berkel
Stellv. Gemeindebrandmeister
    Stv. BAL West
      Rettungsdienst
        POL
          Fahrzeugaufgebot   TLF 3000  LF 8/6  MTW  KdoW  FwA-Öl
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

          Am Sonntagabend, wurde die Feuerwehr Groß Berkel um kurz vor 18 Uhr mit dem Einsatzstichwort "FEU Mittel, brennt auf Straße", ins Ortsgebiet alarmiert. Unklar war jedoch, was genau brennen sollte.

          So rückten die Einsatzkräfte ungewiss zur Einsatzstelle aus und wurden dort auch schon von Anwohnern erwartet. Nach Ankunft stellte sich jedoch herraus, dass der Brand bereits durch den Eigentümer selbst gelöscht wurde. Es brannte wie sich heraus stellte ein Kraftstoffkanister, der bei Umfüllarbeiten in einen anderen Kanister vermutlich durch heiße Asche in Brand geraten war.

          So galt es nun kein Feuer zu Bekämpfen, sondern Kraftstoff von der Straße aufzunehmen und den Kanister lediglich zu Kontrollieren. Nachdem dies durch die Kräfte mit Bindemittel erledigt war, kehrten die Groß Berkeler Einsatzkräfte zurück in den Standort und stellten dort die Einsatzbereitschaft wieder her.

          So konnte dieser Einsatz nach circa 45 Minuten auch schon wieder beendet werden.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           
             
          Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr Groß Berkel. Alle Rechte vorbehalten.
          Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.