Einloggen

   

Suchen und Finden  

   

Letzter Einsatz  

Brandeinsatz
16.08.2020
Dehmke, Auf der Horst
   

Zufallsbilder  

   

Besucher seit 07.01.2013  

476247
HeuteHeute28
Dieser MonatDieser Monat1109
AlleAlle476247
   
 

eiko_list_icon Großschleife, FEU Schuppen


Brandeinsatz
Zugriffe 474
Einsatzort Details

Dehmkerbrock, Schmiedeweg
Datum 31.07.2020
Alarmierungszeit 13:34 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Einsatzleiter stv. GemBM
eingesetzte Kräfte

FF Groß Berkel
FF Dehmkerbrock
    FF Grupenhagen
      FF Herkendorf
        GemBM Aerzen
          Stellv. Gemeindebrandmeister
            Rettungsdienst
              DRK SEG Hameln
                POL
                  Presse
                    DLK 23/12 Bösingfeld
                      Fahrzeugaufgebot   TLF 8-W  LF 8/6  MTW  KdoW  FwA-S
                      Brandeinsatz

                      Einsatzbericht

                      Am Freitag, den 31.07.2020, wurde die Feuerwehr Groß Berkel um 13.34 Uhr zu einem Schuppenbrand nach Dehmkerbrock alarmiert. Laut ersten Meldungen sollte es aus einem Schuppen stark qualmen.

                      Kurze Zeit nach Alarmierung machten sich die ersten Kräfte mit dem LF auf den Weg zur Einsatzstelle. Durch die Kameraden war schon auf der Anfahrt eine Rauchentwicklung deutlich zu erkennen, sodass der Gruppenführer auf der Anfahrt den Angriffstrupp schon mit schwerem Atemschutz ausrüsten ließ. Nach der Ankunft bestätigte sich die Meldung. Ein Schuppen der direkt an einem Haus stand brannte. Die Groß Berkeler stellten einen Atemschutztrupp in Bereitstellung, der kurze Zeit später schon im Innenangriff zur eventuellen Brandbekämpfung und Kontrolle der Wand zum Schuppen eingesetzt wurde.

                      Im weiteren Verlauf kam ein zweiter Trupp zum Einsatz der den Dachboden des Schuppens, auf dem Stroh gelagert wurde, leer räumen sollte. Nachdem dies alles erledigt war wurde durch einen Groß Berkeler Kameraden noch Dachpfannen vom Dach entfernt und der Bereich großzügig mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Abschließend wurde der Bereich noch gewässert und die Dachpfannen wieder verlegt. Nachdem alle Maßnahmen abgeschlossen waren kehrten die Groß Berkeler Kräfte zurück in den Standort.

                      Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft im Standort war der Einsatz nach ca. 2 Stunden beendet, und die Kräfte kehrten nach Hause zurück.

                       

                      sonstige Informationen

                      Einsatzbilder

                       
                         
                      476247
                      Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Groß Berkel. Alle Rechte vorbehalten.
                      Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.